WaggonTracker ADV - Advanced

WaggonTracker ADV - Advanced "Zusätzliche Messdatenübermittlung von externen Sensoren"

Anschlussmöglichkeit von externen Sensoren/Systemen

Der WaggonTracker Advanced ermöglicht, genau wie der WaggonTracker Mileage Counter die präzise Ermittlung der Laufleistung des Fahrzeuges, außerdem kann die Position mit Hilfe eines GPS Empfängers nachverfolgt werden.

 

Die Ausgabe der Position des Güterwagens erfolgt z.B.: über Google Maps oder ähnliche Produkte.

 

Beim Einsatz von Güterwagen sind einige Messgrößen von besonderem Interesse: 

  • Beladungszustand
  • Bremszustand (z.B. Handbremse an, Blockade)
  • Laufverhalten
  • Achslagertemperatur
  • Türstatus (offen, geschlossen)
  • Innenfeuchtigkeit und Temperatur von gedeckten Güterwagen (zur Vermeidung von Feuchtigkeitsschäden)
  • Ort und Größe hoher Beschleunigungen (z.B. Auflaufstoß)
  • Alarmmeldungen
  • usw. 

Mit dem WaggonTracker Advanced können bis zu 10 externe Sensoren versorgt und deren Messdaten übermittelt werden. Außerdem kann die Laufrichtung abgefragt werden, was die Routenplanung für Fahrzeuge mit vorgegebener Laufrichtung, wie z.B. Gleisbaumaschinen, erleichtert.

Autonome Stromversorgung

Ein im WaggonTracker integrierter Nabengenerator bietet eine langlebige und zuverlässige Energiequelle an Güterwagen an.

 

Durch einen Akku kann der Betrieb des Systems auch bei Stillstand (bzw. bei geringer Geschwindigkeit) aufrecht erhalten bleiben. Ab einer Fahrzeuggeschwindigkeit von ca. 20 km/h wird der Akku vom Generator geladen.

Einsatz eines Wegsensors

Die Position des Fahrzeuges sowie die durch die externen Sensoren erhaltenen Messdaten werden automatisiert ausgewertet und in regelmäßigen (vom Kunden individuell einstellbaren) Intervallen an einen Server übertragen und dem Kunden zur Verfügung gestellt.

 

Durch die M2M Datenübertragung über das Mobilfunknetz können die Daten jederzeit online von einem Server abgerufen werden. Der Datendownload erfolgt über eine integrierte Exportfunktion (csv oder xml). Auch die Implementierung einer benutzerdefinierten Schnittstelle ist möglich  die Daten in vorhandene Systeme beim Kunden zu integrieren.

Funktionsumfang des WaggonTracker Advanced

Der WaggonTracker ADV bietet den selben Funktionsumfang wie die Modelle WaggonTracker PS und WaggonTracker MC. Zusätzlich können noch diverse Sensordaten/Statussignale übertragen werden.

 

WaggonTracker Plattform

WaggonTracker PS WaggonTracker MC WaggonTracker STD Modellvarianten
Zum Seitenanfang